Dinge, die man als Cannabispatient tun sollte

Der endgültige Beschluss zum neuen „Cannabisgesetz“ (Änderung betäubungsmittelrechtlicher und anderer Vorschriften) am 19. Januar 2017 soll hier nicht unerwähnt bleiben. Schaut man sich die Formulierungen genauer an, die im Gesetz (Entwurfsfassung: 18/8965; geänderte und angenommene Fassung: 18/10902) benutzt wurden, kann man schon von einer patientenfreundlichen Gesetzesänderung ausgehen. Wenngleich Gegner auch weiterhin das Haar in der…

Continue Reading

Drugs & Rock n‘ Roll

Drogen und Musik, Musik als Droge, Drogen, die einen imaginäre Musik hören lassen… All das ist so alt wie die Menschheit und ihre Zivilisation selbst. Gerade in schweren Zeiten und bei Krankheiten sind Drogen und Musik auf die eine oder andere Art und Weise wichtig. Ich höre schon das Entsetzen: Was? Drogen zu nehmen ist…

Continue Reading

Konfrontation – Assimilation – Resignation? (Teil I)

Vorweg: Nein, die Borg sind nicht gelandet. Für jene, die Enterprise TNG überhaupt noch kennen. Der gemeine Bürger – oder auch Bürgerin – unserer heutigen Gesellschaft mag sich mittlerweile auch oft als „besorgt“ bezeichnen, wenn er das aktuelle Geschehen in der eigenen Gemeinde oder Stadt, dem Bundesland, dem Land oder in Gesamteuropa verfolgt. Einerseits stehen…

Continue Reading